Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00fdeac/gut-schlafen/wp-includes/plugin.php on line 600
5 Ursachen für Schlaflosigkeit – Warum kann ich nicht schlafen | Schlaflosigkeit? Gut schlafen
Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00fdeac/gut-schlafen/wp-includes/plugin.php on line 600

5 Ursachen für Schlaflosigkeit – Warum kann ich nicht schlafen

Den Grund für die Schlaflosigkeit ausfindig machen

Es gibt sehr viele Faktoren die hier eine Rolle spielen und dazu führen können, dass man nicht gut schlafen kann.
Zudem muss man feststellen welche Art von Schlafstörung dich plagt! 

Hier möchte ich einmal näher auf meinen Leidensweg eingehen
und über die Ursachen berichten die immer wieder dazu geführt haben, dass mir das Einschlafen schwer gefallen ist und wie ich durch gewisse Produkte und Aktivitäten dieses drastisch reduzieren konnte.

1. Körperlich nicht ausgelastet

Wenn man den ganzen Tag faul auf der Couch rumliegt, sich keine Gedanken über den Alltag macht
und die Freizeit vor der Glotze verbringt braucht man sich auch nicht zu fragen warum man nicht gut schlafen kann und an Schlaflosigkeit leidet.Der Tag sollte in der Nacht verarbeitet werden doch ist man nicht ausgelastet wird man seine Gedanken zwar im Bett verarbeiten doch leider nicht beim Schlafen sondern beim rumwälzen auf der Matratze! Natürlich ist es nicht immer einfach sich aufzuraffen und die Motivation zu finden seine Zeit mit sinnvollen Tätigkeiten zu füllen. 

Doch dafür gibt es kleine Helferlein die einen anspornen mehr für Körper und Geist zu tun.
Mehr dazu finden sie bald hier…

2.Falsche Schlafutensilien (Kissen, Matratze, Decke)

Ein weiterer Punkt ist ihr Bettzeug. Viele Menschen kommen nicht auf die Idee den
Verursacher für Schlafprobleme hier zu suchen.
Für einen ruhigen und guten Schlaf muss der Körper vom Anfang bis zum Ende der Bettphasen eine entspannte und angenehme Position  haben, nur so können sie gut schlafen!
Mit den richtigen Schlafutensilien können sie Verspannungen und Gelenkschmerzen aus dem Weg gehen, somit steht einem ruhigen und guten Schlaf ein Problem weniger im Wege.

 3. Kopfkino im Bett

Wer kennt es nicht, kaum hat man sich in sein schönes Bett gelegt schon fängt es an.
Auf einmal schwirren einem alle möglichen Gedanken in dem Kopf herum die einen daran
hindern los zu lassen und gut auszuschlafen!
Wie ist der Tagesablauf morgen?
Was muss auf der Arbeit getan werden?
Muss ich morgen einkaufen?
Liebt Er/Sie mich oder nicht?
Und viele andere Gedanken die in einem Vorgehen was zur Schlaflosigkeit führt!
Wenn der Kopf voll ist können sie garantiert nicht gut schlafen, hierfür habe ich eine
sehr einfache Lösung gefunden die mir im heutigen Alltag enorm weiterhilft.

4. Körperliche Beschwerden

Kennen sie dieses Problem? Sie haben schmerzen oder fangen an sich Schmerzen und
andere Beschwerden einzubilden weil sie einfach nicht gut schlafen können?
In vielen Fällen kann man sagen Kopf-Kino! Nächtelang lag ich im Bett und habe mir eingebildet ich
hätte Probleme mit meinem Herz oder alleine die Tatsache, dass ich mein Herz hab schlagen hören
bereitete mir viele Stunden ohne Schlaf.

Dieses Problem konnte ich mit 2 Produkten aus dem Weg gehen
und diese möchte ich Ihnen nicht vorenthalten!

5. Äußere Einflüsse und monotone Geräusche

Es gibt Menschen bei denen diese Faktoren keine Rolle spielen, auch wenn draußen die Hölle tobt
es dauert ein bis zwei Minuten und schon können sie gut und fest schlafen. Leider gehörte ich lange Zeit nicht zu dieser Gruppe von Menschen und hatte mit Schlaflosigkeit zu kämpfen. Obwohl ich versuchte schnell einzuschlafen konzentrierte ich mich ungewollt auf jeden äußeren Einfluss. ( Uhr, Nachbarn, Vögel usw. ) 

Wenn sie meine Tipps befolgen wird das Schlafproblem für Sie keine so große Rolle mehr spielen.
Sie werden weniger an Schlaflosigkeit leiden und einfach gut schlafen.


Das waren meine fünf größten Probleme!
Natürlich gibt es noch viel mehr Faktoren die zu Schlaflosigkeit führen.

Gerne können Sie ein Kommentar hinterlassen und wir können gemeinsam nach einer Lösung
für ihr Schlafproblem suchen, damit anderen Mitleidenden zu besserem Schlaf verholfen werden kann.

Ralf
5 Ursachen für Schlaflosigkeit – Warum kann ich nicht schlafen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Strubi 11. April 2014 at 02:25

    Ich dacht schon mir gehts alleine so das beruhigt ein wenig 🙂

  • Reply Susane 11. Februar 2013 at 08:51

    Hallo Ralf,
    erstmal super, dass du dich mit dem Thema beschäftigst und uns an deinen Erfahrungen teilhaben lässt.

    Mein größtes Problem sind die Gedanken nachts im Bett. Ich habe bei den Tipps von dir gelesen, dass es dir geholfen hat es aufzuschreiben. ich werde es mal versuchen und mir ein Tagebuch anschaffen.

    Mach weiter so viele Grüße

    • Reply Ralf E. 11. Februar 2013 at 09:00

      Hallo Susane,
      das freut mich. Ja mir hilft es sehr wenn ich mein Kopfkino einfach raus schreibe. Viel Glück damit.

      Ralf

    Leave a Reply


    *

    Powered by themekiller.com